Frühjahrsputz

Viren weg? Bürste weg! – Was Sie nach einer Erkältung bei der
Mundhygiene beachten sollten

Sushi ist auch keine Lösung …

Mettbrötchen, Sushi, Austern oder Rohmilchkäse – lecker, aber nicht immer ungefährlich. Denn auf rohem Fleisch oder Fisch siedeln oft Bakterien, Viren oder andere Parasiten. Eine Infektion kann zu einer gefährlichen Magen-Darm-Erkrankung führen. Besonders gefährdet: Kleine Kinder, Schwangere, Senioren und Personen mit geschwächter Immunabwehr. Sie sollten in keinem Fall rohe Lebensmittel verzehren. Quelle: http://bit.ly/11ng3gM Apotheker Frank…

richtig Händewaschen

Händewaschen hält Bakterien und Viren fern, aber: Nur wenige Menschen waschen sich richtig, das heißt, lange genug die Hände. Wer Keime möglichst wirksam vertreiben will, sollte die Hände nämlich ganze zwanzig bis dreißig Sekunden mit Seife einreiben, danach gründlich abspülen und abtrocknen, am besten mit einem Papierhandtuch. Quelle: http://bit.ly/1u6P84f Apotheker Frank VollmersPharmaziestudium in Hamburg. Während…