Da steht das Leben Kopf

Können Sie das noch? Hände parallel auf den Boden setzen, Beine in die Luft schwingen, Arme strecken und mit gerader Körperhaltung auf den Handflächen stehen: der klassische Handstand. Ob gegen eine Wand gelehnt oder nicht – die Übung fördert Körperspannung und Gleichgewichtssinn. Manche behaupten, der Handstand verbessere die Durchblutung des Gehirns, erwiesen ist das aber…

Schreibtischtäter leben ungesund

Dauersitzen ist schädlich, besonders für die Venen. Im Büroalltag schaffen kleine Gehpausen Abhilfe: Pro Stunde Sitzen sollten „Schreibtischtäter“ jeweils fünf Minuten lang gehen. Dies fördert die Muskelaktivität und regt die Durchblutung an – die Gefäßfunktion nimmt dann trotz des langen Sitzens nicht ab. Quelle: http://bit.ly/1wf2j12 Apotheker Frank VollmersPharmaziestudium in Hamburg. Während des Studiums tätig in…